KFZ Unfall Gutachter Berlin

Die Vor-Ort-Begutachtung schützt Sie vor ungerechtfertigten Vermutungen der Versicherungen

Ist das eigene Fahrzeug nach einem nicht selbst verschuldeten Unfall so stark beschädigt, dass dieses aus eigenem Antrieb den Unfallort nicht mehr verlassen kann, müssen die geschockten Geschädigten dennoch bereits die richtigen Schritte für die Regulierung des Schadens ergreifen.

Noch vor dem Abschleppen durch ein Fachunternehmen machen wir uns auf den Weg zum Unfallort, um alle Schäden ganz genau unter die Lupe zu nehmen und zu dokumentieren. Das schützt Sie im Nachhinein vor alles Mutmaßungen der Versicherungen.

Diese nehmen mitunter gerne an, dass einiger der Beschädigungen erst auf dem Transportweg entstanden sind. Anstatt nur mit einem Beteiligten zu tun zu haben, müssen sich die Geschädigte nun auch mit dem Abschleppdienst auseinandersetzen. Ein sofort am Unfallort durchgeführte Begutachtung erstickt diese Vermutungen anhand der Fakten bereits von Anfang an im Keim.

Ein Schadensgutachten zeigt Ihnen wie gut das Angebot der Versicherung wirklich ist

Um die Schadensregulierung der Versicherungen ranken sich sehr viele Mythen. Zu diesen gehört auch der Irrglaube, dass die angebotenen Summen immer das letzte Wort der Versicherung sind und somit die Schadensregulierung abgeschlossen ist. Dies entspricht jedoch nicht der Wahrheit, da erst durch die Annahme dieses Angebots die Versicherungen den Fall wirklich zu den Akten legen können.

Mit einem unabhängigen Gutachten in der Hand, können Sie jederzeit überprüfen, ob die angebotene Summe wirklich ausreichend ist, um jeden finanziellen Schaden von Ihnen fernzuhalten. Haben Sie daran Zweifel steht es Ihnen jederzeit frei das Angebot abzulehnen und stattdessen an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Vorschnelles Handeln führt nicht selten zu hohen finanziellen Einbußen

Es ist verständlich, dass die Nerven blank liegen, wenn das Auto der einzige Weg ist, um zur Arbeit zu gelangen oder auch für die täglichen Besorgungen einer Familie einfach unverzichtbar ist. Diese Information sollte niemals mit der Versicherung des Verursachers geteilt werden, da ansonsten das Risiko sehr hoch ist, dass die Versicherung beginnt auf Zeit zu spielen.

Die Kommunikation sollte sich daher einzig um die Fakten drehen, welche Sie unseren detaillierten Gutachten entnehmen können. Die Chance auf ein Einlenken der Versicherungen liegt dadurch um ein Vielfaches höher, da diese annehmen muss, das Sie mit allen Rechten bestens vertraut sind.